wisskommlab_logo_M

Die Idee

Themen von Wissenschaftler*innen auf unkonventionelle Art und Weise auf die Straße zu bringen, das hat zum Beispiel die March for Science-Bewegung 2017 auf eindrucksvolle Weise getan. Bürgernah, kreativ, überinstitutionell und im Ehrenamt. Das Wisskomm Labor ist eine Ideenschmiede für Menschen aus dieser und aus ähnlichen Bewegungen: Wissenschaftler*innen, engagierte Bürger*innen, Kommunikator*innen,  allesamt „kreative Aktivist*innen“. Sie alle verbindet der Wunsch, gemeinsam Wissenschaft auf ungewöhnliche Weise in die Öffentlichkeit zu tragen. Ziel des Wisskomm Labors ist es, möglichst neuartige und konkret realisierbare Projektideen auszuarbeiten. Hierfür bedient sich das Labor methodisch aus Formaten wie Barcamp, Ideenlabor und Hackathon.

Der Ablauf
Kurze Impulse führen in das Thema ein. Nach einem Ideen-Pitch werden die beliebtesten Projektideen in Teams ausgearbeitet. Zwischendurch wird ein moderierter Austausch zwischen den Teams hergestellt – zur kollegialen Beratung und Manöverkritik. Mit einer Projektvorstellung im Plenum zum Abschluss endet die eintägige Veranstaltung.

Als Impulsgeber konnten wir Philipp Schrögel und André Lampe (Blog) gewinnen.

 

Anmeldung ab 8:30 Uhr
09:00 Uhr – Beginn
09:20 Uhr – Impulse
09:45 Uhr – Ideenpitch
10:15 Uhr – Projektgruppenarbeit
11:15 Uhr – Pause
11:30 Uhr – Projektgruppenarbeit
12:30 Uhr – Mittagessen
13:30 Uhr – Zwischenbericht
14:30 Uhr – Projektgruppenarbeit
15:30 Uhr – Pause
16:00 Uhr – Projektvorstellung
17:30 Uhr – Ende

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über das Anmeldeformular oder per E-Mail an wisskommlab@con-gressa.de unter Zusendung dieses ausgefüllten Word-Formulars. Bitte melden Sie sich bis zum 20.04.2018 an.
Wichtiger Hinweis: Das Platzkontingent ist begrenzt. Mit Ihrer Anmeldung bekunden Sie Ihr Interesse. Die verbindliche Auswahl der Teilnehmer*innen erfolgt durch con gressa und die Projektpartner.

Wo?
International Alumni Center gGmbH
Linienstraße 65a
10119 Berlin

Wann?
28. April 2018
9:00 bis 18:00 Uhr


Die Teilnahme ist kostenlos. Essen und Getränke werden von der Robert Bosch Stiftung bereitgestellt.

Kontakt

Jörg Weiss
030 284 938-55
wisskommlab@con-gressa.de

Das Wisskomm Labor Berlin auf Social Media

... mit noch mehr Infos & Updates:

#wkl18

Die Veranstalterinnen

Das Wisskomm Labor wird veranstaltet von der con gressa GmbH in Zusammenarbeit mit dem International Alumni Center (iac Berlin) und mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung.

con gressa wurde 2001 als Agentur für Wissenschaftskommunikation und Veranstaltungsorganisation gegründet. Wir sind spezialisiert auf Kongresse, Events und Kommunikationsberatung für die Wissenschaft. Mit den Wissenschaftsnächten begeistern wir tausende Menschen für Wissenschaft und Forschung und mit unseren Tagungsformaten helfen wir Wissenschaftler*innen ihre Ergebnisse zu präsentieren und zu diskutieren. Aus dieser Arbeit schöpfen wir unsere Motivation.

Logo_International_Alumni_Center_ohne_Unterzeile Das International Alumni Center (iac Berlin)  ist ein von der Robert Bosch Stiftung gegründetes Kompetenzzentrum für Alumniarbeit. Das iac Berlin berät seit Juni 2017 Stiftungen und andere gemeinnützige Organisationen in ihrer Alumniarbeit.


Logodesign: Sheraz Khan unter der Lizenz CC-BY-4.0